Kalender

Nov
10
Fr
2017
(R)evolutionäre Heilungsräume – Praxisseminar @ Waldhaus Lützelflüh
Nov 10 @ 16:00 – Nov 12 @ 16:00

(R)evolutionäre Heilungsräume – Was wir von Tieren für die Traumaheilung lernen können  – Praxissseminar mit Andre Jacomet.

In diesem Seminar werden wir verschiedene Tiere live und auf Video beobachten und deren Körperhaltungen und Verhalten lesen und zu verstehen beginnen. Dabei wenden wir uns vor allem dem Feld zu, wie Tiere miteinander in Kontakt treten.

Tiere leisten sehr effiziente und effektive Therapie untereinander. Aus diesen Beobachtungen ergeben sich für alle Therapieformen (r)evolutionäre Wegweiser, wie wir Menschen in schwierigen Situationen und nach traumatischen Erfahrungen begleiten können.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Dieses Seminar baut auf die im Frühling im Einführungsseminar vermittelten Grundlagen auf. Die Teilnahme am Einführungsseminar ist nicht zwingend. Alternativ wird zur Vorbereitung auf das Praxisseminar die Lektüre des Buches „Sprache ohne Worte“ von Peter Levine empfohlen.

 

Somatic Sound Journey im Waldhaus Lützelflüh @ Waldhaus Lützelflüh
Nov 10 @ 20:00 – 23:00

Somatic Sound Journeys sind dreidimensionale akustische Landschaften, die aus einer großen Vielfalt von stereophon aufgenommenen Naturgeräuschen und akustischer Musik aufgebaut sind.

Mehr dazu hier.

Dez
2
Sa
2017
Somatic Sound Immersion in der therapeutischen Arbeit @ Atelier A Zürich
Dez 2 @ 10:00 – Dez 3 @ 16:00

Ein Wochenend-Workshop für Therapeuten, Coaches, Ärzte und medizinisch Tätige

Die gezielte Nutzung von sorgfältig zusammengestellten akustischen Stimuli bildet zusammen mit im Körper verankerter Hör-Praxis einen der effektivsten und kreativsten Wege, die Regulation des autonomen Nervensystems zu trainieren. Wenn wir aktivierende Töne und Geräusche hören, stimulieren wir das sympathische Nervensystem, welches für Agilität und Durchsetzungsvermögen steht. Bewegen wir uns hingegen in beruhigenden Klängen, aktivieren wir den parasympathischen Teil unseres autonomen Nervensystems, der unter anderem Ruhe und Regeneration reguliert. Die Somatic Sound Immersion ist Teil des Acoustic Body®-Programmes und bietet dir einen Einstieg in die therapeutischen Möglichkeiten von inneren und äusseren Klangwelten.

Mehr dazu hier.

Mrz
25
So
2018
Acoustic Body Retreat in Portugal @ Orada Retreat Center
Mrz 25 @ 14:00 – Mrz 31 @ 11:00

Du möchtest neue Fertigkeiten für dein persönliches Wachstum kennenlernen, neues Handwerkszeug für deine aktuelle Tätigkeit entdecken oder ein neues Wirkungsfeld für dich entwickeln? – der Acoustic Body® Retreat in Portugal bietet dir den Einstieg in einen tiefgehenden Erfahrungsprozess durch deine inneren und äusseren Klangwelten.

Mehr Infos dazu findest Du hier.

Apr
13
Fr
2018
Rückwärts vorwärts – los geht’s @ Seminarzentrum Waldhaus Lützelflüh
Apr 13 @ 16:00 – Apr 15 @ 16:00

Wie wir Menschen (und andere Tiere) wieder ins Hier und Jetzt finden

Irgendwo haben wir Menschen eine evolutionäre Abzweigung verpasst. Wir haben uns verirrt. Vergessen, wie wir zurück ins Hier und Jetzt kommen. Dafür haben wir Therapie erfunden, auch Traumatherapie. Nach eineinhalb Jahrzehnten Arbeit und Forschung in diesem herausfordernden Gebiet habe ich eine gute Nachricht zu verkünden: Das Hier und Jetzt ist ganz nah. Und die Tiere und die Natur zeigen uns den Weg.

Mehr Infos demnächst an dieser Stelle.

13. – 15.04.2018 und 24. – 26.08.2018

Jun
27
Mi
2018
Acoustic Body Retreat @ Seminarzentrum Waldhaus Lützelflüh
Jun 27 @ 16:00 – Jul 4 @ 16:00

Die Initiative „For the Sake of Being(s)“ bietet einen 7-tägigen Retreat zur Acoustic Body-Methode an – eine Kombination zwischen den Prinzipien von Klang und Vibration und denen des Körperbewusstseins und der Öko-Psychologie. Der Retreat ist auch der erste Baustein im 9-monatigen Acoustic Body-Training, das ab Herbst 2018 angeboten wird.

Mehr Infos demnächst an dieser Stelle.

Aug
24
Fr
2018
Rückwärts vorwärts – zusammen weiter kommen @ Seminarzentrum Waldhaus Lützelflüh
Aug 24 @ 16:00 – Aug 26 @ 16:00

Wie wir Menschen (und andere Tiere) wieder ins Hier und Jetzt finden

Irgendwo haben wir Menschen eine evolutionäre Abzweigung verpasst. Wir haben uns verirrt. Vergessen, wie wir zurück ins Hier und Jetzt kommen. Dafür haben wir Therapie erfunden, auch Traumatherapie. Nach eineinhalb Jahrzehnten Arbeit und Forschung in diesem herausfordernden Gebiet habe ich eine gute Nachricht zu verkünden: Das Hier und Jetzt ist ganz nah. Und die Tiere und die Natur zeigen uns den Weg.

Mehr Infos demnächst an dieser Stelle.

13. – 15.04.2018 und 24. – 26.08.2018